Zu Produktinformationen springen
1 von 6

Agrow Suisse GmbH

Bittere Aprikosenkerne

Bittere Aprikosenkerne

Normaler Preis $6.00
Normaler Preis Verkaufspreis $6.00
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Menge



Diese bitteren Aprikosenkerne aus Pakistan sind von hervorragender Qualität, sehr knackig und bitter. Für die bitteren Aprikosenkerne werden wildwachsende Aprikosen aus dem Hunza-Tal verwendet.

Es ist allgemein bekannt, dass besonders in wildwachsenden Pflanzen die volle Kraft der Natur enthalten ist und sie so noch mehr dazu beitragen können, den Körper optimal mit Vitalstoffen zu versorgen.

 

Maximale Verzehrmenge für Erwachsene: 1-2 Kerne pro Tag.

Der Konsum ist für Kinder und Schwangere gänzlich verboten.

 

 

Die regelmässige Verwendung kleiner Mengen von bitteren Aprikosenkernen kann sich durchaus positiv auf die Gesundheit auswirken, denn Aprikosenkerne zeichnen sich nebst dem Gehalt an Amygdalin, insbesondere durch einen hohen Gehalt an Vitamin E, ein Antioxidans, sowie an ungesättigten Fettsäuren aus. Zudem versorgen bittere Aprikosenkerne den Körper mit Vitamin B3 (Niacin) und B9 (Folsäure), Magnesium, Phosphor, Mangan, Kalzium, Eisen, Kalium und Zink.

Da wir als Händler nur wenige, bestimmte Aussagen über gesundheitliche Wirkungen von Lebensmitteln machen dürfen, empfehlen wir Ihnen selber im Internet nach Infos über bittere Aprikosenkerne zu recherchieren, u.a. zu finden auf Zentrum der Gesundheit.

Bittere Aprikosenkerne enthalten erhöhte Mengen cyanogener Glycoside. Diese setzen beim Verdauungsprozess Blausäure frei. Der Verzehr einer grösseren Anzahl Kerne kann zu einer Blausäurevergiftung führen.

Symptome einer Blausäurevergiftung entwickeln sich innerhalb von wenigen Minuten (15-60 Minuten nach dem Verzehr) und sind starke Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Herzrasen, rosige Hautfarbe, Erstickungsgefühle sowie Bittermandelgeruch der Ausatemluft.

Im Falle von Vergiftungssymptomen im Zusammenhang mit dem Konsum bitteren Aprikosenkernen sollte umgehend ein Arzt oder Tox Info Suisse kontaktiert werden. Tox Info Suisse gibt unter der Telefonnummer 145 rund um die Uhr unentgeltlich ärztliche Auskunft bei Vergiftungen oder Verdacht auf Vergiftung.

Vollständige Details anzeigen